Europaschule
Berufskolleg Barmen

Berufsschule am BK Barmen Europaschule - Kurier-, Express- und Postdienstleistungen

   

Ausbildungsberuf:

  • Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen, Ausbildungsdauer: 2 Jahre,Tätigkeitsschwerpunkte: u.a. Auftragsannahme, Umschlag, Zustellung.


Berufsbezogener Lernbereich

Bündelungsfächer

  • Transportprozesse
  • Betriebliche Arbeits- und Sozialprozesse
  • Zahlungsvorgänge und Erfolgsermittlung
  • Fremdsprachliche Kommunikation


Lernfelder

  • Im KEP-Unternehmen lernen und arbeiten
  • Transportaufträge und Sendungen für das Unternehmen annehmen
  • Sendungen im Unternehmen bearbeiten und transportieren
  • Sendungen an Empfänger ausliefern
  • Zahlungsvorgänge bearbeiten, dokumentieren und abrechnen
  • Zusätzliche Dienstleistungen vergleichen, bearbeiten und dokumentieren
  • Betriebliche Daten erfassen und aufbereiten
  • Arbeitsabläufe in KEP-Unternehmen gestalten
  • Auslieferungen nachbearbeiten und Kundenkontakte pflegen



Berufsübergreifender Lernbereich

  • Deutsch/Kommunikation
  • Religionslehre
  • Sport/Gesundheitsförderung
  • Politik/Gesellschaftslehre
  • Englisch


Abschlüsse

  • Berufsschulabschluss und Berufsabschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer
  • Allgem. Abschlüsse: Sek. I - Hauptschulabschluss nach Klasse 10 oder Fachoberschulreife bei einem Berufschulabschluss mit einer Durchschnittsnote von mindestens 3,0 und entspr. Englischkenntnissen


Zeitliche Unterrichtsorganisation

  • Teilzeitunterricht


Besondere Anforderungen des Ausbildungsberufes

  • Freude im Umgang mit Menschen
  • Zuverlässigkeit
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Selbständiges Arbeiten


Fortbildungsmöglichkeiten / Weiterbildung


Perspektiven

Der Markt für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Die Kunden stellen immer höhere Anforderungen an Schnelligkeit, termingerechter Lieferung, Haus-zu-Haus-Service, Zuverlässigkeit, Sicherheit und Flexibilität. Neben den großene Unternehmen wie Deutsche Post / DHL, TNT Express oder UPS sind viele kleine und mittelständische Unternehmen auf dem KEP-Markt aktiv. In den nächsten Jahren werden viele neue Anbieter auf den Markt drängen und gut ausgebildeten Nachwuchs suchen.

weitere Informationen

BERUFEnet

 

Beratung (nach telefonischer Vereinbarung):
Herr OStR Gawel
Fachbereichsleiter