Europaschule
Berufskolleg Barmen

Die Fachschule für Wirtschaft verabschiedet die Studierenden der WF112

Neunzehn frisch gebackene Fachschulabsolventen konnten wir Ende Januar mit ihren Zeugnissen verabschieden.

Hinter den Absolventen liegen dreieinhalb Jahre berufsbegleitende Weiterbildung, das sind 420 Unterrichtstage oder über 2100 Stunden Unterricht und viele Stunden Arbeit am Projekt, viele Stunden Klausurvorbereitung, viele Stunden Bearbeitung der Selbstlernaufgaben.

Auf der anderen Seite haben die nun „staatlich geprüften Betriebswirte“ nicht zuletzt in der Abschlussprüfung bewiesen, dass sie Fachinhalte beherrschen und so manches betriebliche Problem adäquat lösen können. Nicht umsonst ist der Abschluss zum „Staatlich geprüften Betriebswirt“ im Deutschen Qualifikationsrahmen auf der gleichen Niveaustufe angesiedelt wie der Uniabschluss eines „Bachelors“. So haben sich unsere Ex-Studierenden auch entsprechend „behutet“ über ihre sehr erfolgreichen Prüfungen gefreut.

Und wir wünschen Ihnen/ihnen alles, alles Gute für die Zukunft!